ZIEL

Unser Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens durch die bestmögliche Schulungs-und Performance Support-Lösung zu verbessern.

Im Kern jeder erfolgreichen Schulungs-und Performance Support-Lösung steht die Transformation

Transformation beeinflusst unser Verhalten, unsere Einstellung und Leistungsfähigkeit, unsere Teamdynamik, und letztendlich den Gesamterfolg eines Unternehmens.

Bei SwissVBS (Swiss Virtual Business Solutions) bauen wir Partnerschaften mit unseren Kunden auf, um transformative Lösungen zu entwickeln Grenzen zu erweitern und dauerhaft Lernerfahrung neu zu definieren.

Den Kern unserer Lösungen bilden ein fundiertes Geschäftsverständnis, effektive Pädagogik, ein interaktives Lerndesign, fesselnde Medien und innovative Technik. Dadurch gelingt es unserem Team aus Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen, eine Lernerfahrung zu schaffen, die sehr nah an der Praxisanwendung liegt. Dies ist unser ‘Geheimrezept’, und darauf sind wir stolz!

Warum unser Ansatz konsequenterweise funktioniert? Tempus fugit – die Zeit verändert sich rasant. Kommende Generationen von Mitarbeitern lernen auf fundamental neue Arten. Soziale Medien, Mikro-Apps, Mobilität und Schnelllebigkeit, all das verändert die Art und Weise, wie Lernen erfolgen soll. Es muss zielgerichtet sein, umfassend einbeziehend und in der Arbeitsrealität der Lernenden sinnvoll sein.

Pädagogische Exzellenz. Kreatives Talent. Fundiertes Geschäftsverständnis. Dies umschreibt unser Selbstverständnis, mit dem wir unseren Kunden helfen, in einer ständig intelligenter werdenden Welt erfolgreich zu sein.

Wir alle haben vermutlich schon mehr als einmal den alten Spruch verwendet: „Das ist wie Fahrrad fahren, das verlernt man nie.“

Warum erinnern wir uns alle daran, wie man Fahrrad fährt?

Weil wir auf dem Fahrrad einfach angefangen haben zu treten. Wir haben vorweg kein Handbuch gelesen oder sind zu einem Workshop gegangen; wir haben uns nicht zum Webinar angemeldet. Wir sind einfach aufgestiegen und sind geradelt. Und wir haben nie wieder vergessen, wie man Rad fährt.

Wieso war das eine solch effektive Art zu lernen?

Weil „Lernen“ auf tatsächlichem „Tun“ aufbaute.

Unsere Mission ist es, die Lernenden sprichwörtlich wieder aufs Fahrrad zu bekommen und Freude daran zu haben

Wir möchten nicht nur Individuen, sondern ganze Gruppen vom kognitiven Lernen zum verantwortungsvollen Tun bewegen.

Unser Learning Framework umfasst:

learning-framework-de-01

learning-framework-de-02

Totales Engagement

Wie lernen wir am besten? Wenn wir engagiert sind! Engagiertes Lernen verbessert auch den Lernerfolg. Wir sind der Auffassung, dass Lernende aktive Teilnehmer ihrer eigenen Entwicklung sein sollen und damit letztendlich integraler Bestandteil ihrer Lernerfahrung selbst werden.

learning-framework-de-03

Gezieltes Lernen

Was macht gezieltes Lernen aus? Der Lernende heutzutage erwartet, dass es einfach,zugänglich,und bedarfsgerecht ist. In unserer schnelllebigen Welt gibt es aber zahlreiche Ablenkungen. Deshalb muss eine engagierende Lernerfahrung besondere Kriterien erfüllen, um die Aufmerksamkeit der Lernenden zu gewinnen und zu behalten. SwissVBS kreiert Lernerfahrungen in einer Weise, die über die traditionellen Fragen Wer, Wo, Wann, Warum und Wie hinaus geht und dabei zielgerichtetes und bedarfsgerechtes Lernen ermöglicht.

learning-framework-de-04

Reale Arbeitswelt

In der Arbeitsrealität hat sich gezeigt, dass wenn Lernen und Tun nicht miteinander verbunden sind, sich Erfolgschancen signifikant verringern. Unser Ziel ist es daher, die Zeit zum Lernen zu reduzieren und das neu erworbene Wissen in die Praxis zu übertragen. Wir helfen den Lernenden dabei, neue Erkenntnisse auf eine spezielle Art anzuwenden, die mit ihrer Arbeitsrealität in Einklang steht. Das Lernen und die praktische Anwendung des Erlernten werden Teil eines integrierten Prozesses, der folgerichtig zu positiven Ergebnissen führt.

learning-framework-de-05

Kollaborative Intelligenz

Wir können Wissen individuell erwerben, und als Kollektiv sogar noch erweitern. Deshalb streben wir an, kollaborative Umgebungen zu schaffen (Social Networking, E-Collaboration, Wissensportale), in denen auf organische und engagierende Art Wissen festgehalten, erweitert, und nutzbar gemacht wird. Lernen soll zum integrierten Bestandteil des Arbeitens werden und im ganzen Unternehmen sein Potenzial für Wachstum und Erfolg ausbreiten.

learning-framework-de-06

Integrierte Systeme

Jede erfolgreiche Lernerfahrung beruht auf unterschiedlichen Systemen und Technologien. Wir ermöglichen mit unserem durchgehenden ganzheitlichen und anpassbaren Lernmanagement, dass die Technik eine fehlerfreie, umfassende und sinnvolle Lernerfahrung gewährleistet. Gleichzeitig stellen wir sicher, dass unsere Technik nahtlos in die bestehende IT Infrastruktur unserer Kunden eingebettet wird.

„Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist einfach nur Information.“

– Albert Einstein

Unser Prozess

Eine kontinuierliche Betreuung unserer Kunden durch systematisches Vorgehen, gegenseitige Unterstützung, Feedback und Kontrolle sowie ein Vorantreiben von Ergebnissen sind überaus wichtig. Deshalb pflegen wir einen intensiven Dialog mit unseren Kunden, bei dem Überprüfung, Feedback und Feinabstimmung der Lösung mit in den Prozess eingebaut werden.

Klicken Sie bitte unten, um die einzelnen Stufen unseres Prozesses zu sehen.

purpose_vision_06

Analysieren

Wir erstellen gemeinsam mit unseren Kunden unsere Lösungen. Zunächst entwickeln wir ein ganzheitliches Verständnis der Ziele, Strategien und Erwartungen unseres Kunden. Wir hinterfragen die Vision des Kunden, und arbeiten uns mit unserer Expertise und Erfahrung zum Kern des Geschäftsproblems vor. Nachfolgend entsteht eine Lösung, deren Einfluss sich positiv auf die wirtschaftlichen Kennzahlen des Unternehmens auswirkt.

purpose_vision_07

Definieren

Nach vollständigem Verständnis der DNA unseres Kunden gelangen wir vom Makro-zum Mikro-Level und arbeiten uns zur spezifischen Lösung vor, die zu den gewünschten Ergebnissen führt. Die endgültige Lösung wird gemeinsam mit unseren Kunden definiert um die Erreichung der Geschäfts-und Lernziele abzusichern. Dadurch erwerben beide Parteien ein gemeinsames Verständnis und eine Übereinkunft über Ziele und Umfang der Lösung.

purpose_vision_08

Gestalten

Im Kern unserer Lösungen steht eine Lernarchitektur mit einem eleganten und intuitiven Design. Einer umfassenden Analyse der Lernbedürfnisse folgt die Gestaltung einer Lösung, die für die Bedürfnisse unserer Kunden maßgefertigt ist. Das Herzstück unserer Arbeit liegt darin, den visuellen und technischen Ansatz zur Lösung zu definieren und dabei jedes kleinste Detail zu berücksichtigen um sicherzustellen, dass die Lösung zu den Lernzielen, Zielgruppen, Inhalten und Medien perfekt passt.

purpose_vision_05

Aufbauen

Unser talentiertes Team von Drehbuchautoren, Mediengestaltern, Grafikdesignern, Illustratoren und Systemarchitekten arbeitet gemeinsam daran, unser Design zum Leben zu erwecken. Wir erstellen eine Storyline und ein detailliertes Drehbuch, designen und programmieren Medien, animieren und vertonen, und unterziehen abschließend alles einer umfangreichen Qualitätsprüfung. Das Endergebnis: Eine Lösung, die die hohen SwissVBS Anforderungen erfüllt.

purpose_vision_04

Überwachen

Nach strengen Tests und Qualitätsprüfungen liefern wir unseren Kunden die Lösung. Der Mehrwert für unsere Kunden erstreckt sich noch über die Lieferung der Lösung hinaus. Bei Bedarf betreiben, kontrollieren und verbessern wir die erstellte Lösung.

SwissVBS Im Kern jeder erfolgreichen Schulungs-und Performance Support-Lösung steht die Transformation
333 Adelaide St. West, Suite 200 M5V 2G5 Toronto, Canada
+1 416 848 3744
Winkelriedstr. 35 9000 St.Gallen, Switzerland
+41 71 845 5936
Osterwaldstr. 10 / Gebäude G19 - 2. Stock 80805 München, Germany
+49 89 207042 365